Feedbacks unserer Teilnehmer Feedbacks unserer Teilnehmer

Teilnehmerstimmen

Zur irelease®-Trainingsgruppe

Bei all den vielen Therapieformen, die ich kennenlernen durfte, hat mich nichts so nachhaltig und tiefgreifend in der Seele berührt wie das Training mit Christof. Seine Gabe ist es, die Gruppe liebevoll, klar und sicher zu leiten – für mich mit der richtigen Mischung aus Erdverbundenheit und Spiritualität. So konnte jeder zur richtigen Zeit die richtigen eigenen Schritte gehen. Da immer alle Sinne einbezogen wurden und alles sein darf, habe ich eine wundervolle tiefe Lebendigkeit gewonnen als auch eine behutsame Ausbalancierung meiner eigenen Persönlichkeit – wonach ich mich schon so lange gesehnt hatte und die mich mit großer Dankbarkeit erfüllt.
– Sabine P. Heilpraktikerin, Landwirtin

In meinem Leben hat sich alles verändert...ich bin zu einem Zeitpunkt auf diese Arbeit aufmerksam gemacht geworden, als es in meinem Leben weder vor- noch zurückging. Mit Releasing und den vielfältigen anderen Methoden, die Christof anbietet, haben sich mir Türen geöffnet, von deren Existenz ich nicht einmal wusste... Alte Muster erkennen und loslassen, in Kontakt mit mir und meiner Seele sein können ... welch ein Segen! Noch nie habe ich mich anderen Menschen so öffnen können und das Schönste ist, das sich so viel über mich erfahren durfte. Die daraus resultierende Kraft, Lebendigkeit und Lebensfreude spüre ich jede einzelne Sekunde und es erübrigt sich zu sagen, dass ich diese Art von Erfahrungen nur jedem wünschen kann. Ich habe ein großes Stück Freiheit gewonnen, für das ich sehr dankbar bin.
- Mary J., Designerin

Das Jahrestraining war für mich eine sehr wertvolle Zeit. Christof und sein wunderbares Assistenzteam haben einen geschützten und energetisch wunderschönen Rahmen geschaffen, in dem intensive Prozesse und tiefe Begegnungen mit anderen TeilnehmerInnen, mit mir selbst und meiner Seele möglich geworden sind. Ich habe Christofs Arbeit als liebevoll, achtsam, sehr tief gehend und – für mich sehr wichtig – absolut frei und undogmatisch erlebt. die Mischung aus psychologischen und spirituellen Aspekten empfinde ich als ganz besonders und schön. Danke!
- Marita B. Disponentin im Medienbetrieb

Ich habe die Gruppe als eine behutsame und liebevoll geführte Reise zu mir selbst erlebt. Ich bin wieder in Kontakt mit mir und meinen Gefühlen, die Dinge entwickeln sich auf eine passende und stimmige Weise, fast von allein. Ich habe ein Gefühl für meine Gaben bekommen, dafür, warum ich auf dieser Welt bin. Ich sehe meinen Weg - nicht die Volksbank macht den Weg frei, die Trainingsgruppe macht‘s! Die aufmerksame, ehrliche, bei allem Ernst aber humorvolle Weise, wie Christof seine Beobachtungen, sein Wissen und seine Erkenntnisse an die Gruppe und an jeden Einzelnen weitergibt, hat mich immer wieder tief berührt.
- Klaus T. PR-Berater/Redakteur

Diese Gruppe ist ein wunderbar geschützter Raum, in dem man sich ausprobieren,  Altes auflösen und Neues ins Leben bringen kann. Wenn man den Mut aufbringt, sich seinen Themen zu stellen, wird man mit einer neuen Fülle belohnt, mit Lebendigkeit, einem reicheren, bunteren und lichtvolleren Leben. Nichts ist so spannend, wie sich selbst besser kennenzulernen und Stück für Stück mehr lieben zu lernen. An dieser Gruppe teilzunehmen, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.
-Britta P., Studentin 

Das Training mit Christof hat mir den gesuchten Raum gegeben, um mich all meinen verdrängten und belasteten Themen und Gefühlswelten zu öffnen. Dank der Releasingmethode konnte ich all das was zum Vorschein kam loslassen und mich nun auf ganz neue Weise kennenlernen. Diese Arbeit in der Gruppe hat sich als wahrer Segen entpuppt und die erhoffte Freiheit und Gelassenheit mit sich gebracht.
- Katharina G.-D., Studentin

Ich war zunächst im Zweifel darüber, ob meine persönlichen Fragen und Probleme in einer Gruppe von zwanzig Teilnehmern gehört und bearbeitet werden könnten. Doch die Erfahrung zeigte dann, dass es ein Glücksgriff war sich auf diesen Prozess einzulassen: Die Gruppe bildete den schützenden Raum und gab darin die Erlaubnis, Erkenntnis- und Transformationsprozesse von ungeahnter Intensität überhaupt erst zu vollziehen. Humor ist Christofs bester Mitarbeiter!
- M.K. Lehrer, Theaterpädagoge

Für mich waren die eineinhalb Jahre eine ganz wertvolle Zeit! Ich habe den Mut gefunden, längst fällige Veränderungen in meinem Leben vorzunehmen und bin mir durch die inneren Prozesse ein Riesenstück näher gekommen. Selbstliebe … hat mein Leben viel reicher, leichter und glücklicher gemacht. Jedes einzelne Seminar war auf seine Weise wichtig und für mich unverzichtbar. Außerdem habe ich wunderbare Menschen kennengelernt. Ganz besonders sind die Seminare durch Christofs sehende, fühlende und liebende Präsenz, seine humorvolle Art und den Verzicht auf jeglichen Personenkult geprägt. Er schafft auf glasklare Weise spirituelle Räume und Zugang zum Höheren Bewusstsein und ich bin sehr dankbar dafür, dass ich an der Trainingsgruppe teilnehmen konnte.
- Eva H.; Kunsttherapeutin

Für mich waren diese zwei Jahre eine bewegende Reise in mein Inneres. Mich fallen lassen zu können und mich auszuprobieren in dem geschützten Raum der Gruppe, in der wir uns mit Liebe und Achtung begegneten. Ich fühlte mich bei Christof und seinem Team gut aufgehoben und kann dieses Seminar nur jedem empfehlen, der sich „auf den Weg machen“ möchte. – Silvia H., Angest. ö.D.

Besonders gut war für mich der Raum von Liebe und Vertrauen. Ich konnte mich dadurch in Bereiche und Tiefen wagen, wie ich es mir nie hätte vorstellen können.
- G.S., Projektleiterin

Danke an Christof und sein Team - mit der besonderen Mischung aus Offenheit, Humor, Zuwendung, Unterstützung und bedingungsloser Liebe, und auch Mut zur Distanz, wo diese notwendig schien. Es waren Wochenenden der Liebe! So war es leicht, sich auch mit den eigenen Schattenseiten zu zeigen, diese anzunehmen und zu verwandeln.
- G.E., Ergotherap.

I am so grateful to the higher power, the group and especially you in helping me find a new direction in my life. Through the wonderful journey and process I have learned to love myself and others, to trust and look positively into the future and to release the fears of the past. I feel so blessed to be active and carve a new path for my life.
-H.M., Kanada, Manager

Christofs authentische und außergewöhnlich menschliche Art des Umgangs sowie die Mischung aus ‚innerlich angebunden sein‘ und professioneller psychologischer Kompetenz sind für mich eine geniale Mischung.
- O.N., HP (Psychoth.)

In der für Christofs Seminare typischen Atmosphäre von Liebe und Achtung für jeden habe ich erfahren, wie jeder Einzelne zur besten Ausgabe von sich selbst wurde.
-B. F., Hebamme

Es war die beste Entscheidung meines Lebens, diesen Weg zu gehen. Meine Rückenprobleme sind Vergangenheit. Ich bin sehr viel selbstbewusster geworden und erlebe Freude, Dankbarkeit und Gelassenheit, alles Gefühle die ich früher nicht kannte.
- H.D., Sekretärin

Ich fand es einmalig, die Chance bekommen zu haben, Prozesse, die ich in früheren Lebensphasen nicht zufrieden stellend abschließen konnte, nachzuholen und weiterzuführen. So konnte ich an bedeutenden Stellen Entwicklung nachholen. Dadurch habe ich einen guten festen Stand erreicht. Ich freue mich nun mit einer größeren Freiheit mein Leben zu gestalten und mich weiterentwickeln zu können.
Es hat mich beeindruckt, wie schnell aus den einzelnen Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen eine Gruppe geworden ist. Das habe ich in der Intensität und Geschwindigkeit noch nirgends erlebt. Dies resultiert, denke ich, aus der Präsenz, dem außergewöhnlichen Einfühlungsvermögen und der zur Gruppensituation passenden Methodenauswahl von Christof. Aus einigen Begegnungen sind gute Freundschaften entstanden. Neben der Begleitung der anderen hat auch die Aufstellungswoche viel dazu beigetragen, dass ich mehr Verständnis über die Dynamiken bekommen habe, die in Familien stattfinden. Ich nehme Freude mit. Freude an meiner Entwicklung und der der anderen.
– S.A., KiGa Leiterin

 

Teilnehmerstimmen zu Männertrainings und Mini-Auszeiten

Auch noch zwei Monate nach Beendigung des vierten und letzten Steps des Seminars "Neue Männerkraft" fühle ich mich so kraftvoll, präsent und herzoffen, wie noch nie in meinem Leben zuvor. Vielen Dank an Christof und die anderen mutigen Männer, ohne die ich diesen inneren Sprung weder gewagt noch geschafft hätte!
- Matthias H., Dipl.-Sozialpädagoge

Nach dem Abschluß des Männertrainings bei Christof habe ich das Gefühl, ich würde in ein neues Leben hinein treten, das vor mir liegt. Die vier Steps des Trainings sind wie ein Überlebensgürtel, den ich an (oder besser: in) mir trage, mit vier großen Taschen dran: der Präsenz, der Krieger-Energie, der Sexualität und der Vision. Die neue, alltägliche Wahrnehmung meiner männlichen Energie und der damit verbundenen Freiheit, erfüllt mich mich mit tiefem Glück und Dankbarkeit.
- Frank J., Krankenpfleger

Es ist unglaublich, wie das Seminar in mir nachwirkt. In mir ist so viel Kraft, Präsenz und ein offenes Herz! Es  war wie ein Initiationsprozess für mich. Die Verbundenheit und Dichte von all den Männerherzen werde ich in meinem Leben nicht vergessen.
- Oliver H., Landwirtschaftsmeister

Ich habe in meinem Leben schon viele Seminare besucht, sowohl fachliche, als auch Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung. Nur wenige davon sind mir in Erinnerung geblieben, haben mich wirklich weiter gebracht. Das Männerseminar wird mich noch lange beschäftigen – da bin ich mir sicher. Herausragend waren nicht nur die Themen, auch die Herangehensweise in der Gruppe. Ich bin gekommen um meine Batterien aufzuladen und bin gegangen voller Kraft und Zuversicht. Herzlichen Dank an Christof und alle Männer aus dem Seminar. Es war großartig.

– Gerhard K., Mittelständischer Unternehmer

Das Männertraining war für mich ein wunderbarer Weg, der mich zu einem ganz wichtigen Aspekt meiner Lebenskraft geführt hat. Es gibt Dinge, die schafft einer nicht allein. Das Gefühl sich von der Gruppe tragen lassen zu dürfen und dann selbst ein Teil dieser Stärke zu sein ist einfach ein ganz besonderes Gefühl. Gepaart mit einem offenen Herzen können so weibliche und männliche Anteile bei mir zum Tragen kommen. Meine Erfahrung ist, dass Männer sich bei Männern aufladen können und bei einem Mann und einer Frau kommt es zu einer anderen Ladung. Christof leitet die Gruppe mit viel Erfahrung und lässt den richtigen Raum zwischen persönlichen Prozessen und Gruppenarbeit. Vielen Dank, Das Seminar war für mich ein essentieller Schritt in die Selbstverantwortung.
- Dr. N. B., Arzt

Das Männertraining war für mich eine sehr intensive und völlig neue Erfahrung. Ich hätte nie gedacht, dass diese Arbeit eine derartig grundlegende Veränderungen meiner Sicht auf meine eigene Person und meine Umwelt bewirkt. Sehr tiefgreifend und berührend waren vor allem die Gemeinschaft der Männer und insbesondere die absolute Offenheit unter uns. Ich hoffe, dass noch viele Männer den Schritt in das Seminar wagen auch wenn sie -wie ich- an der eigenen Eignung für diese Arbeit zweifeln. Ich denke, gerade für diese öffnet das Seminar Einblicke in eine völlig neue Ebene.
– Andreas D., Rechtsanwalt

Das Training Neue Männerkraft war für mich ein enorm wichtiger Baustein für meine persönliche Weiterentwicklung. In meiner Identität als Mann bin ich klarer und kraftvoller geworden, und das bewirkt auch eine Resonanz beim anderen Geschlecht. Auch wenn das nicht mein primäres Ziel bei der Teilnahme am Seminar war, so ist es doch ein schöner Spiegel, in dem ich mein inneres Wachstum erkennen kann. Mich im Rahmen des Seminars immer wieder voll einzulassen, war Abenteuer und Mutprobe, hat mich bereichert und mich auf dem Weg zu mehr Lebendigkeit und Seelentiefe ein großes Stück weitergebracht. Danke, lieber Christof, für diesen Erfahrungsraum, Danke auch an jeden einzelnen Teilnehmer. Eure Männer-Energie zu spüren, war Klasse, es hat Spaß gemacht mit Euch :-).
- Thomas P., Dipl.-Ing.

Es ist jetzt einige Wochen seit dem Männerseminar her und immer noch sind Nachbeben zu spüren. Ein bereicherndes und reifer machendes Erlebnis! Neue Sichtweisen und Erfahrungen wurden mir unter Christofs souveräner Seminarleitung geschenkt. Männerfreundschaften sind jenseits von Hormonstress und Ellenbogengerangel möglich.
Und das wichtigste: Ein weiterer großer Schritt, die Liebe meines Lebens kennen zu lernen: Mich!

- Jörg H., HP Psych.

Das Seminar vom letzten Wochenende war enorm bereichernd. Ich konnte meine männliche Präsenz spürbar steigern und meine männliche Kraft entdecken.
-
Raphael T., Sommelier

Die Seminarreihe "Neue Männerkraft" hat mir für meine persönliche Entwicklung wesentliche Impulse gegeben. Ich durfte die besondere Energie einer Männergruppe erleben, in der die Unterschiedlichkeit des Einzelnen zu einer kraftvollen Bereicherung für die Gruppe wurde.
Die Seminare deckten alle Facetten des "Mann-Seins" ab und brachten mir Erfahrungen, durch die mir erstmalig bewusst wurde, was es bedeutet, als Mann in seiner Mitte anzukommen und seine Potentiale zu leben.

- Jörg K., Dipl.-Verwaltungswirt

Ein gutes Dutzend Männer fanden sich ein, um mit Christof die Tiefen und Untiefen des Mannseins auszuloten. Gemeinsam haben wir gekämpft,  getanzt, gelacht und uns unterstützt, wenn wir uns außerhalb der Komfortzone bewegt haben. Jenseits alter Klischees und Rollenmuster durften wir uns ausprobieren, in Frage stellen und ungeahnte Antworten finden. Es war einfach geil!
- M. W., Lehrer 

Das Seminar war für mich eine einfühlsam geführte Reise ins Ich mit unverstelltem Blick auf das, was mich im Kern ausmacht. Und voller Begegnungen mit wunderbaren Männern. Es hat mir meine Vision zurückgegeben, und dafür empfinde ich tiefe Dankbarkeit.
- K.T., Redakteur

Die im Laufe der Seminarwoche gesammelten Erkenntnisse habe ich im Nachhinein stets im Auge behalten können. Die Ziele, die ich mir gesteckt habe, habe ich auch größtenteils umsetzen können. Für mich war das Seminar für zwei Aspekte unglaublich wichtig. Erstens, um mir persönliche Dinge bewusst zu machen. Dafür waren sowohl deine  „theoretischen“ Ausführungen als auch die passenden Übungen sehr gut. Zweitens, um im Laufe der späteren praktischen Umsetzung einen Halt zu haben und die eigenen Erkenntnisse nicht aus den Augen zu verlieren. Hierfür waren eigentlich alle, ganz besonders aber auch jene Übungen am letzten Tag sowie aber auch die Wanderung und die daraus entstandenen Notizen sehr wichtig. Das Seminar hat mich dazu gebracht, mit  Selbstvertrauen und Mut den (neuen) Herausforderungen entgegen zu treten und die selbst gesteckten Ziele umsetzen zu können. Ich denke, dass ich auf einem guten Weg bin! Nochmals vielen Dank für alles!
- N.K. Student der Politikwissenschaft vor dem Eintritt ins Berufsleben

Die Seminararbeit in der Bretagne war ein kräftiger Impuls. Er wirkt im Hintergrund scheint mir. Ich kann mich immer mit der Kriegerenergie verbinden. Mein Brief an mich war der Hammer, weil überraschend in der Klarheit und Tiefe (ich konnte mich überhaupt nicht erinnern, ihn so geschrieben zu haben). Ich habe tatsächlich eine andere Selbstverständlichkeit, Größe und Kraft gegenüber meiner Frau. Und es gibt mehr Verbindungen. Mehr Klarheit auch gegenüber den Kindern. Da ist noch so viel, was ich benennen könnte: neue Begegnung mit meiner Mutter und mit dem Vater. Aber auch in meinen Kontakten zu anderen Frauen. Für Männerkontakt muss ich mich noch mehr "anstrengen". Aber es wird! Es ist dieses alles zusammen, was durch das Männerseminar beeinflusst wurde.
- C.E., Lehrer

Lieber Christof,
es ist wirklich unglaublich was das Seminar bewirkt. Ich hab gestern Abend, 1 Stunde nachdem ich heimkam, noch "zufällig" einen guten alten Freund wieder getroffen, heute schon eine Verabredung mit einer tollen Frau ausgemacht.... Vielen herzlichen Dank nochmal an dich, dein Team und deine Arbeit. In diesem Sinne sag ich jetzt mal bis in 6 Wochen und eine gesegnete Zeit, Hooouugggghhhhhhhhh!

Dr. M.H., Physiker

Hey Christof! Ich habe in dieser Woche eine Männergemeinschaft erlebt, wie ich sie noch nie erfahren habe. Der Zusammenhalt und das Vertrauen wuchsen von Tag zu Tag. Jeder entwickelte sich nach vorn! So auch ich - denn ich lernte, dass andere Männer sehr wohl vertrauenswürdig und liebenswert sind und keine Rivalen!
Neben der unglaublichen Kraftquelle finde ich bemerkenswert, dass einige von uns, so wie ich auch, durchs Seminar in eine "aufrechte Stärke" gekommen sind und mit mehr Mut und Zutrauen zukünftige Dinge angehen! Das hinzugewonnene Zutrauen in die eigene Stärke war für mich sehr wichtig! Eine souveräne, präsente Ausstrahlung zu haben, die zeigt, wenn's drauf an kommt bin ich voll da! (…)
Ich bin nun kraftvoller und selbstbewusster und kann auch im Umgang mit Frauen in meiner männlichen Kraft bleiben. Wenn du das probiert und erlebt hast, dann siehst du nämlich, dass sich eine Frau davon magisch angezogen fühlt und alles viel leichter ist ;-)
, Aah, ich empfinde unendliche Freude, wenn ich an die Verbindung unserer Männergruppe denke!!! Was für ein Leben!
In der Nacht unseres Abschiedsabends kamen noch 4 Frauen vorbei und E. und ich zogen uns einfach magisch an. Ah, es tat so gut wieder eine Frau zu spüren! Wir haben beide den Eindruck, dass wir uns erst durch die Seminare finden konnten, nach denen wir mehr Frau und Mann sind als zuvor!!! Also, danke nochmal für deine Arbeit mit uns und auch deine musikalischen Beiträge!
- D.R., Dipl. Soz.-Arb.

Du hast uns allen Wege in unser tiefstes Inneres aufgezeigt – das Seminar war wirklich beeindruckend.
- Karl W., Ing.

Die gemeinsame Zeit mit all den wunderbaren Männern werde ich immer in Erinnerung behalten. Am meisten habe ich von den Wanderungen in der Natur und der Gemeinschaft unter Männern profitiert. Ich habe Zugang zu meinen Kraftquellen gefunden und eine innere Führung gespürt. Vielen Dank für diese wunderbare Zeit.
-M.H., Student

© 2011-2016 Christof Langholf · irelease® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Christof Langholf
Impressum · Datenschutz